E|News

Mit 16 Jahren Cabrio fahren?! Die Firma Patak Motors präsentiert ihren „Rodster“ wahlweise mit Elektro- oder Verbrennungsmotor. Die Besonderheit: Das Fahrzeug der Klasse L7e A2 kann in vielen europäischen Ländern ab 16 Jahren gefahren werden. Die Produktion in der Slowakei startet im ersten Halbjahr 2024.Der Rodster...

E-Autos tanken über 40% günstiger!? Eine vielsagende Verivox-Analyse enthüllt: Das Laden von E-Autos im Jahr 2023 war erheblich kostengünstiger im Vergleich zu Benzin- und Diesel-Fahrzeugen. Die durchschnittlichen Kraftstoffkosten für Elektroautos waren beim Heimladen im Vergleich zu Benzinern um 46 Prozent niedriger und im Vergleich zu Dieselautos...

Weiterer Schnellladepark in Betrieb! EnBW hat im aktuellen Jahr zwei zusätzliche Ladeparks in Betrieb genommen. Die Standorte befinden sich in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, und Gau-Bickelheim, Rheinland-Pfalz, im "HyperNetz" des Energieunternehmens. Diese Standorte bieten günstige Anbindungen an die A2 bzw. A61, was sie besonders für Autofahrer auf Fernreisen...

Sagt PORSCHE dem Verbrenner nun "Adieu!"? Sechszylinder-Heckmotor. Dafür ist Porsche nicht nur bekannt - neben der Form und der Exklusivität ist diese Kombination das wohl größte Argument FÜR einen Zuffenhausener - und doch steigt die Zahl der verkauften Porsche OHNE Verbrenner sukzessive. Im Vergleich zu 2022 wurden in...

Wird Lexus nun vollelektrische Edelmarke? Im Jahr 2023 verzeichnete die renommierte japanische Toyota-Tochter Lexus in Deutschland einen beeindruckenden Anstieg von 18,7 Prozent bei den Neuzulassungen, was insgesamt 3.259 Fahrzeugen entspricht. Die wahre Neuigkeit aber ist: Ein Großteil dieser im vergangenen Jahr verkauften Modelle, nämlich über 95...

Elli-Ladenetz mit >600.000 Ladepunkten!  Zum Jahreswechsel erweitert Elli, eine Tochtergesellschaft von Volkswagen, ihr Ladenetzwerk und ermöglicht den Kunden den Zugang zu über 600.000 Ladepunkten in 27 europäischen Ländern. Seit September dieses Jahres wurden mehr als 60.000 Ladepunkte hinzugefügt. Elli, als einer der führenden Anbieter von Lade-...

Ist das das Förder-Aus für E-Mobilität? Aufgrund der aktuellen Finanzierungssperre, ausgesprochen durch Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP), hat die deutsche Bundesregierung mit sofortiger Wirkung verschiedene Förderprogramme ausgesetzt – darunter Energieberatungen sowie das Aufbauprogramm für Wärmepumpen. Die Förderung von Elektroautos wird vorerst fortgesetzt. Auch die Förderung von Schnellladeinfrastruktur...

BMW iM3 vs. Ioniq 5N – Deine Entscheidung! Spätestens nach dem Ioniq 5N ist es allen klar: E-Autos müssen nicht seelenlose Fortbeweger sein. Sie dürfen nach etwas klingen, sie dürfen Anleihen des Verbrenners neu interpretieren und sie dürfen vor allem eines: Emotionen wecken! BMW M hat´s...

Kleiner Akku im #3 - Smart?  Smart wird auch seine #3 Pro mit dem kleineren 49-kWh-Akku anbieten. Clever, denn damit sinkt sein Basispreis in Deutschland gegenüber der bisherigen Basisversion Pro+ mit 66-kWh-Batterie um 5.000 auf 38.490 Euro.  Auf der Smart-Website ist die neue Basis-Variante zu diesem Preis...

E-Autos für < 30.000 Euro - lieber nicht?!  Erschwingliche Elektroautos sind noch rar. Der ADAC hat die drei derzeit unter 30.000 Euro erhältlichen Modelle – Dacia Spring, Fiat 500e und Renault Twingo E-Tech Electric – getestet. Bewertet wurden Verarbeitung, Fahreigenschaften, Verbrauch, Reichweite und Sicherheit.  Der Fiat 500e...