Finde die nächste Tankstelle, einen Installationsbetrieb,
Dein neues E|Auto und vieles mehr

... lass uns gemeinsam die Welt der E|Mobilität erobern!

Zur Ladekarte

Deutschland-tankt-Strom.de

Gemeinsam bringen wir die Mobilitätswende voran!

Wir schreiben das Jahr 1881. Gustave Trouvé präsentiert der Öffentlichkeit sein „Trouvé Tricycle“, ein rein elektrisch angetriebenes Dreirad. Mit seinen 0,074 kW Leistung beschleunigt es seinen Fahrer auf bis zu 12 km/h. Du siehst: Elektromobilität ist traditionsgeladen und voller Historie – bereit, in diesen Tagen neu interpretiert und mit modernster Technik gefüllt zu werden.


Emissionsfrei. Leise. Blitzschnell. Innovativ. Alltagstauglich. Es gibt etliche Worte um zu beschreiben, was Elektromobilität ausmacht. In erster Linie aber entkoppelt sie uns der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen, eröffnet die Möglichkeit der CO2 Neutralität und ist der Nr.1-Innovationsträger der Automobilindustrie schlechthin.


Begleite Deutschland-tankt-Strom.de auf eine Reise quer durch die Elektromobilität. Entdecke uns auf #FACEBOOK, recherchiere die frühen Anfänge, informiere Dich über die Möglichkeiten moderner Elektromobilität und wage einen Blick in die Zukunft. Eines können wir Dir schon jetzt verraten: Das ist alles erst der Anfang.

Du suchst eine Ladestation in Deiner Nähe?

…findest Du easy bei uns!

Zu Hause tanken? Finde jemanden, der Dir weiterhilft

... und Dich in Sachen "Wallbox" an die Hand nimmt.

Wie beim traditionellen Verbrenner geht auch beim Elektroauto ohne den passenden Treibstoff nichts. Fließt beim Verbrenner Flüssigtreibstoff, fließt beim Tankvorgang des Elektromobilisten Strom – und das immer dann, wenn das Auto steht. Das tut es übrigens ziemlich oft, denn unser Auto ist auch in Form des Elektroautos ein wahrer Kurzarbeiter. Ob eine Fahrt in den Supermarkt, der Weg zur Arbeit, der Sonntagsbesuch bei Oma…oftmals steht das Auto tatsächlich länger als es fährt. Aufgrund dessen finden heute schon – statistisch gesehen – 80 % aller E|AutoLadevorgänge zuhause oder am Arbeitsplatz statt. Allein in der Nacht stehen wenigstens 8 Stunden für das Laden eines Elektroautos am heimischen Stellplatz zur Verfügung. Genug, um die zuvor verfahrene Reichweite aufzuladen und am nächsten Morgen mit vollem Tank in den Tag zu starten.

 

Da liegt es doch nahe, über die Installation seiner ganz persönlichen Ladeinfrastruktur nachzudenken. Mit so einer Wallbox lädst Du Dein Elektroauto nicht nur superschnell sondern ebenso sicher und verlässlich. Dabei lassen wir Dich jedoch nicht allein: Deutschlandweit haben sich mehr als 1.ooo E|Mobilität Fachbetriebe darauf vorbereitet, Dich vom ersten Gedanken über eine Wallbox bis hin zur Konzeption, Installation und Wartung tatkräftig zu unterstützen. Finde noch heute Deinen persönlichen Ansprechpartner in unserer großen E|Mobilität Fachbetriebssuche.

 

Eines aber dürfen wir Dir jetzt schon verraten: Was genau Du über das Laden Deines Elektroautos in Deiner Tiefgarage oder Garage wissen solltest, haben VDA, VDIK, ADAC, ZVEH und GDV übersichtlich zusammengetragen. HIER GEHT´S ZUM DOWNLOAD.

Fachbetrieb gesucht?

Finde jetzt einen qualifizierten
Innungsfachbetrieb in Deiner Nähe!

Du sucht nach Fördermöglichkeiten?

…dann informiere Dich jetzt!

Bleib "up2date" mit den aktuellen E|News

... aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

  • Release: Ioniq 5 der N-Division   Die N-Division Hyundais ist bekannt für ihre emotionsgeladenen Ballermänner. Wie aber übersetzt man die Grundprinzipien der Marke in die elektromobile Neuzeit? Einen Ausblick darauf gab Hyundai N mit nicht weniger als zwei Konzeptfahrzeugen. Die schlechte Nachricht:

  • Frische Umweltbonus-Richtlinie incoming…   Bereits ab 2023 ist es so weit: Neue Regelungen drehen die „Umweltbonus“ genannte Kaufprämie für Elektroautos auf links. Wie genau die vom zuständigen Bundesministerium und Wirtschaft Klimaschutz novellierte Förderrichtlinie ausschaut, erfahren wir am 09. D

  • Luka EV | Das Ende kurz vorm Start…   Könnt ihr euch noch daran erinnern? Im August 2020 zeigte sich der Luka EV erstmals als seriennaher Prototyp. MW Motors hatte seiner neusten Kreation eine gute Portion „Retro“ mit auf den Weg gegeben. In die Serie...

  • Abarth 500e – sticht dieser Skorpion?!   Lang ist´s still gewesen um die Marke Abarth – und das soll auch so bleiben, schließlich werden die kommenden Ableger der sportlichen Fiat-Submarke vollelektrisch. Ob das Versprechen „reaktionsschnell und aufregend im Stadtverkehr, aber auch agil und angenehm

  • Supercharger-Standorte? Sie entscheiden!   Teslas „Supercharger“ genanntes Schnellladenetz wächst weltweit rasend schnell. Aktuell zählt es immerhin 38.883 Ladeplätze an 4.283 Standorten. Damit jedoch nicht genug: Im Vergleich zu 2021 soll sich das Angebot an Schnellladeinfrastruktur im Jahr 2023 ve

  • Shell elektrifiziert den Bergbau!   Shell initiiert ein eigenes Pilotprogramm zur Elektrifizierung des Bergbaus. Ziel sei es, den Bergbau beim Bewältigen der Dekarbonisierung zu unterstützen. Ein Konsortium von neun Köpfen, bestehend aus Skeleton, Microvast, Stäubli, Carnegie Robotics, Heliox, Spira